Dokumentationsassistenz (m/w/d) – RECURA Kliniken SE
Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Neucoswiger Str. 21, 01640 Coswig, Deutschland
Berufserfahrene
14. Februar 2024

Wir suchen Sie ab sofort und unbefristet als Dokumentationsassistenz (m/w/d) für unser Lungenzentrum in Voll- oder Teilzeit.

Darauf können Sie sich freuen:
  • Eine attraktive Vergütung
  • Zur optimalen Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle und zudem 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Ein Einarbeitungskonzept und eine enge fachliche Begleitung durch einen Mentor während der gesamten Einarbeitungszeit
  • Wenn Sie sich fort- oder weiterbilden möchten, unterstützen wir Sie gerne dabei
  • Ihre betriebliche Altersvorsorge unterstützen wir mit einem Arbeitgeberanteil
  • Zudem bieten wir Ihnen weitere Vorteile wie monatlich das TicketPlus (Guthaben kann regional z.B. an Tankstellen, im Supermarkt, Restaurant usw. eingelöst werden), unser Corporate-Benefits-Programm mit tollen Rabatten in (fast) allen Bereichen des Lebens, der Möglichkeit des JobRad-Leasings, einem Zuschuss zum Deutschland-Ticket und vieles mehr
Ein Einblick in Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:
  • Die Vor- und Nachbereitung verschiedener Boards (Tumor-, Emphysem- und Interstitielle Lungenerkrankungen-Board) sowie deren Protokollierung gehören zu Ihren Aufgaben
  • Sie überwachen das Tumordokumentationssystem (TDS)
  • Die Sicherstellung und Überwachung der zeitnahen, vollständigen und korrekten Erfassung der Patientendaten liegen in Ihrer Hand
  • Ihre aktive Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Qualitätszirkeln, Morbiditätskonferenzen sowie bei Zertifizierungsaudits ist gewünscht
  • Sie übernehmen die Kommunikation und Datenpflege zu den Registern (Krebsregister, ILD-Register)
Das bringen Sie mit:
  • Sie haben eine abgeschlossene medizinische oder kaufmännische Ausbildung
  • Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, gepaart mit sicheren und selbstbewussten Auftreten zeichnen Sie aus
  • Die Fähigkeit zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sichere IT-Kenntnisse (v.a. MS Office, gern gesehen: Kenntnisse im Bereich der Krankenhaus-Informations-Software) bringen Sie zudem mit
  • Wünschenswert, aber kein Muss: Ihre Erfahrung/ Ausbildung im Qualitätsmanagement und/ oder der medizinischen Dokumentation
Jetzt sind Sie an der Reihe!

Wenn wir Sie überzeugen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Am besten geht das über den Button "online bewerben".

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mario Kendziora telefonisch unter der +49 3523 65403 gern zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity sind uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, ihrer sexuellen Identität, einer Behinderung oder ihres Alters.

Tracker image