Referent (m/w/d) der Geschäftsführung und des ärztlichen Direktors – RECURA Kliniken SE
Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Referent (m/w/d) der Geschäftsführung und des ärztlichen Direktors

Voll- oder Teilzeit
Hospitalstraße 34, 01471 Radeburg, Deutschland
-
24. Januar 2024

Wir suchen Sie ab sofort als Referent (m/w/d) der Geschäftsführung und des ärztlichen Direktors für unsere Fachkliniken für Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Darauf können Sie sich freuen:
  • Eine attraktive Vergütung gemäß Haustarif
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf
  • Eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe vom ersten Tag an
  • Zusammenarbeit in einem professionellen und sympathischen Team
  • Wenn Sie sich fort- oder weiterbilden möchten, unterstützen wir Sie gerne dabei
  • Wir beteiligen uns an Ihrer betrieblichen Altersvorsorge
  • Zudem bieten wir Ihnen weitere Vorteile wie monatlich das TicketPlus (Guthaben kann regional z.B. an Tankstellen, im Supermarkt, Restaurant usw. eingelöst werden), unser Corporate-Benefit-Programm mit tollen Rabatten in (fast) allen Bereichen des Lebens, der Möglichkeit des JobRad-Leasings, einem Zuschuss zum Deutschland-Ticket und vieles mehr
Ein Einblick in Ihre zukünftigen Aufgaben:
  • Sie sind zuständig für die Koordination und Planung von Projekten
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung und den ärztlichen Direktor bei der Organisation und Leitung der Klinik sowie im operativen Bereich
  • Sie begleiten die umzusetzenden Maßnahmen im operativen Bereich
  • Sie übernehmen die Recherche, Analyse und Aufbereitung von Informationen zur Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Sie unterstützen die kaufmännische Vorbereitung, Koordinierung und Überwachung aller Aufträge (z.B. Bestellungen), Leistungen sowie Fördermittel
  • Sie begleiten die Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie Erstellung von Kosten- und Investitionskostenrechnungen
  • Sie übernehmen die Vorbereitung und wirken an der Erstellung des Wirtschaftsplanes mit sowie an der Kontrolle und Einhaltung in den zugewiesenen Bereichen (z.B. Fort- und Weiterbildungen, Investitionen)
Das bringen Sie mit:
  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss 
  • Großartig, aber kein Muss: Sie haben bereits erste Erfahrungen im Gesundheitswesen sammeln können
  • Sie organisieren und führen Ihre Aufgaben eigenständig durch
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Eigenschaften
  • Sie besitzen eine ausgeprägte soziale Kompetenz, sind kommunikationsstark, engagiert sowie konflikt- und kritikfähig
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit unseren Patient:innen sowie eine positive Einstellung gegenüber Angehörigen und Kolleg:innen
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office
Jetzt sind Sie dran!

Wenn wir Sie überzeugen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Am besten geht das über den Button "online bewerben".

Für Rückfragen steht Ihnen gern Frau Marlen Just unter der Telefonnummer 035208 - 88612 zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity sind uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Tracker image