Therapiekoordinator (m/w/d) – RECURA Kliniken SE
Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Therapiekoordinator (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Paracelsus-Ring 6A, 14547 Beelitz, Deutschland
Berufserfahrene
11. Juli 2024

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum 01.08.2024 als Therapiekoordinator (m/w/d) für die Station R12 in Voll- oder Teilzeit.

Darauf können Sie sich freuen:
  • Eine attraktive Vergütung von 3.521,89 € - 4.973,11 € (abhängig von Ihrer Berufserfahrung)
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf sowie 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Sie werden Teil unseres multiprofessionellen Teams, bei dem freundliche und kollegiale Zusammenarbeit im Mittelpunkt steht
  • Wenn Sie sich fort- oder weiterbilden möchten, unterstützen wir Sie gerne dabei
  • Wir beteiligen uns an Ihrer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Zudem bieten wir Ihnen weitere Vorteile wie monatlich das TicketPlus (Guthaben kann regional z.B. an Tankstellen, im Supermarkt, Restaurant usw. eingelöst werden), unser Corporate Benefits Programm mit tollen Rabatten in (fast) allen Bereichen des Lebens, der Möglichkeit des JobRad-Leasings, einem Zuschuss zum Deutschland-Ticket und vieles mehr
Ein Einblick in Ihre zukünftigen Aufgaben:
  • Durch Ihre fachlich therapeutische Qualifikation betreuen und versorgen Sie die Patient:innen auf einem konstant hohen Niveau
  • Sie sind verantwortlich für die Therapieplanung und den effektiven Personaleinsatz
  • Ihr Mitwirken an innovativen Maßnahmen und Entwicklungen im Therapiebereich ist stets erwünscht
  • Durch die effektive und kooperative Zusammenarbeit mit der Therapieleitung stellen Sie die hochgradige Leistungsqualität und Wirtschaftlichkeit sicher
  • Die Sicherung der therapeutischen Versorgung der Patient:innen gehört zu Ihrem Arbeitsalltag
  • Für die Einführung, Einarbeitung, Anleitung und Überwachung von neuen Mitarbeitenden, Schüler:innen sowie Praktikant:innen in der Therapie sind Sie zuständig
  • Sie arbeiten eng mit den Stationsteams zusammen, insbesondere dem Ärztlichen Dienst und dem Pflegedienst
  • Zudem sind Sie für die Kommunikation und Kooperation mit anderen Institutionen verantwortlich
  • Sie unterstützen die Therapieleitung bei der Gestaltung klinikübergreifender Kooperationen und Prozesse
  • Die Umsetzung von Maßnahmen zur internen Qualitätsentwicklung und –sicherung gehört in Ihren Verantwortungsbereich
Das bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus- oder Rehabilitationsbereich und haben eine therapeutische Ausbildung bzw. ein fachrelevantes Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Zudem konnten Sie bereits Erfahrungen in der Personalführung sammeln
  • Sie schätzen multiprofessionelle Teamarbeit und sind bereit aktiv neue Konzepte umzusetzen
  • Evidenzbasierte Therapie praktizieren Sie nicht nur, Sie können sich auch damit identifizieren
  • Sie sind flexibel, belastbar sowie ausgeglichen und bewahren auch bei hohem Arbeitsaufkommen einen kühlen Kopf
  • Eine kooperative und motivierende Führungs- und Sozialkompetenz sowie ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung bringen Sie mit
Jetzt sind Sie dran!

Wenn wir Sie überzeugen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Am besten geht das über den Button "online bewerben".

Für erste Rückfragen steht Ihnen der Therapieleiter Herr Schneider gern telefonisch unter der 0157 85523144 zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, ihrer sexuellen Identität oder des Alters.

Tracker image