Pflegefachkraft (m/w/d) – RECURA Kliniken SE
Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Pflegefachkraft (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Am Bobersberg 4, 01558 Großenhain, Deutschland
-
12. Februar 2024

Sie haben Freude daran die Gesundheit von Menschen nicht nur zu erhalten, sondern sogar zu verbessern?

Dann suchen wir Sie als Pflegefachkraft (m/w/d) unbefristet und in Voll- oder Teilzeit in unseren Elbland Reha- und Präventionsklinik in Großenhain.

Darauf können Sie sich freuen:
  • Eine attraktive Vergütung nach Haustarif
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf
  • Eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe vom ersten Tag an
  • Zusammenarbeit in einem professionellen und sympathischen Team
  • Wenn Sie sich fort- oder weiterbilden möchten, unterstützen wir Sie gerne dabei
  • Wir beteiligen uns an Ihrer betrieblichen Altersvorsorge
  • Zudem bieten wir Ihnen weitere Vorteile wie monatlich das TicketPlus (Guthaben kann regional z.B. an Tankstellen, im Supermarkt, Restaurant usw. eingelöst werden), unser Corporate Benefits Programm mit tollen Rabatten in (fast) allen Bereichen des Lebens
Ein Einblick in Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:
  • Sicherstellung der bestmöglichen Versorgung unserer Patienten
  • Pflegeanamnese und Pflegediagnostik
  • Durchführen der Pflege
  • Erstellen der Pflegedokumentation
Das bringen Sie mit:
  • Staatlich anerkannter Abschluss als Fachkraft im Bereich Alten-, Kinder- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Wunderbar, aber kein Muss: Erste Berufserfahrung in einer Rehaeinrichtung
  • Freude an der Arbeit mit unseren Patient:innen, sowie eine positive Einstellung gegenüber Angehörigen und Kolleg:innen
  • Sie engagieren sich gern, sind zuverlässig und arbeiten gerne im Team
Jetzt sind Sie dran!

Wenn wir Sie überzeugen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Am besten geht das über den Button "online bewerben" oder per Mail an bewerbung@recura-kliniken.de.

Für erste Rückfragen steht Ihnen gern Frau Kathrin Heigl unter der Telefonnummer 03522 532005 zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity sind uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.


Tracker image