Experte (m/w/d) HR Prozesse / HR Projekte – RECURA Kliniken SE
Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Experte (m/w/d) HR Prozesse / HR Projekte

Voll- oder Teilzeit
Paracelsus-Ring 8, 14547 Beelitz, Deutschland
Berufserfahrene
03. Juli 2024
Hybrid

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experten (m/w/d) HR Prozesse / HR Projekte in unserer Abteilung, die den kompletten Lifecycle vom Recruiting, zum Onboarding, übers Entwickeln und Binden, bis zum Exit begleitet und betreut. Hilf uns dabei unsere Themen und Prozesse zu optimieren und bei Bedarf zu transformieren. 

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Die Chance in einem herzlichen Team spannende Aufgaben zu übernehmen und aktiv mitzugestalten, um unsere Themen aufs nächste Level zu heben
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit im Mobile-Office zu arbeiten
  • Du erhältst monatlich das Ticket Plus als zusätzlichen Gehaltsbestandteil – mit dem Guthaben kannst Du in Deiner Region z.B. in der Drogerie oder im Buchhandel einkaufen, an ausgewählten Tankstellen bezahlen u.v.m.
  • Deine Erholung ist uns wichtig, daher kannst Du Dich über 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr freuen
  • Wenn Du Dich fort- oder weiterbilden möchtest, unterstützen wir Dich gerne dabei
  • Die betriebliche Altersvorsorge unterstützen wir mit einem Arbeitgeberanteil
  • Du bekommst Zugriff auf unser Corporate Benefits Programm mit zahlreichen Vergünstigungen, z. B. für Onlineshopping, Fitnessstudios, Freizeitpark und vieles mehr
  • Rabatte in unserer Cafeteria beim Frühstück und Mittagessen
  • Eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. RE7, RB33, Bus 645), egal ob von Potsdam, Potsdam-Mittelmark oder Berlin sowie ausreichend Parkplätze, falls Du mit dem Auto ins Büro kommst

Ein Einblick in Dein zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Du begleitest und steuerst aktiv abwechslungsreiche und teils komplexe Transformations-(Teil-)Projekte mit den Schwerpunkten HR Organisation, HR Prozesse und HR Digitalisierung und leitest alle Beteiligten empathisch durch den Veränderungsprozess
  • Du erfasst und analysierst den Ist-Zustand von unseren HR-Prozessen und standardisierst, (digitalisierst) und optimierst diese in enger Zusammenarbeit mit den Expert:innen aus den jeweiligen HR-Bereichen 
  • Du stimmst dich mit den jeweiligen Stakeholdern und lenkst und steuerst das Projekt
  • Du arbeitest eng mit Expert*innen aus allen HR-Bereichen zusammen
  • Du arbeitest mit dem HR Leitungsteam an gemeinsamen Lösungen für die (Weiter-)Entwicklung unserer Services und kannst dein Know-How über aktuelle Trends und Fragestellungen im Bereich Human Resources in Diskussionen gewinnbringend einbringen

Das wünschen wir uns von Dir:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium – z. B. in Betriebswirtschaft, gerne mit Vertiefung HR oder Controlling oder hast eine einschlägige, abgeschlossene Ausbildung
  • Du überzeugst mit mehrjähriger Berufserfahrung in verschiedenen Disziplinen des HR-Bereichs und hast dadurch Prozessverständnis im operativen und strategischen Personalmanagement und Erfahrung in digitaler Prozessgestaltung
  • Du hast Spaß daran, bestehende Prozesse kritisch zu hinterfragen sowie zukunftsorientiert neu zu denken und diese dann in einem Projekt umzusetzen
  • Du besitzt eine hohe Zahlenaffinität und hast Freude daran, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen
  • Du bist strukturiert, umsetzungsstark und schaffst es andere - durch deine sehr guten Kommunikationsskills in der deutschen Sprache - für Veränderungen zu begeistern
  • Du weist eine hohe IT-Affinität auf, bist Experte im Umgang mit MS Office und hast bereits Veränderungsprozesse und Projekte begleitet

Jetzt bist Du an der Reihe:

Wir freuen uns über Deine Bewerbung über den "online bewerben" Button!

Für erste Fragen vorab stehen Dir Vivian und Sven - unsere Abteilungsleitungen - unter +49 176 100 410 40 bzw. +49 157 85523178 gern zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity sind uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Tracker image